Video


Seit über 30 Jahren macht Björn Hergen Schimpf Fernsehen. Alles fing in den 80ern bei RTL an, wo Schimpf als freche Puppe "Karlchen" Kult wurde und viele Sendungen moderierte. Später präsentierte er eine Samstagabendshow in der ARD und agierte erfolgreich als Moderator der Neuauflage von "Was bin ich?". Jüngst kehrte er auf Tele 5 mit "Old Guys On Tour" auf den Bildschirm zurück. Bei Julian erzählt er aus seinem spannenden Leben.

 

 

 

 

 


Hier kann man einen längeren Ausschnitt des Interviews ansehen:

 

Das komplette Interview ist hier abrufbar: https://www.massengeschmack.tv/mag/15

 

Fotos vom Tag: